Einsatzleitwagen 1

Der in der DIN 14507 Teil 2 genormte Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) ist das Standard-Führungsfahrzeug vieler Feuerwehren. Bei Einsätzen bis zu mittleren Umfangs kann er eine Einsatzleitung beherbergen und unterstützen. Viele Feuerwehren haben den Einsatzleitwagen in ihrer Alarm- und Ausrückeordnung als Führungsfahrzeug eines Löschzuges vorgesehen.

In der Regel dienen Kleinbusse oder Kleintransporter als Fahrgestell für diese Fahrzeuge, da diese deutlich mehr Arbeits- und Sitzfläche ermöglichen als Pkw. In seinem Inneren befinden sich dann in der Regel Sitzbänke mit einem Tisch, sowie mehrere Funkgeräte.

Die Aufgaben eines Einsatzleitwagens hängen vom konkreten Einsatz der Hilfsorganisation ab. Im Wesentlichen besteht seine Aufgabe jedoch in der Leitung eines Einsatzes oder Einsatzabschnittes, im Transport und der Unterstützung eines Einsatzleiters, im Transport von Führungsmaterialien und in der Abwicklung von Funkverkehr an der Einsatzstelle und zwischen der Einsatzstelle und einer höheren Führungseinrichtung.

Nach Norm und den entsprechenden Dienstvorschriften ist ein Einsatzleitwagen stets mit einem so genannten Zugtrupp besetzt, der dem Einsatzleiter bei der Abwicklung eines Einsatzes hilft. Dieser Trupp setzt sich aus einem Fahrer, einem Funker, einem Gruppenführer zur besonderen Verfügung und dem Zugführer bzw. Einsatzleiter selbst zusammen. Vielerorts ist man jedoch, zumindest beim normalen Einsatzaufkommen, dazu übergegangen einen Einsatzleitwagen lediglich mit Fahrer und Einsatzleiter zu besetzen.

 

Technische Daten:

VW Crafter 50

Kennzeichen: GF-GF 1760

Funkruf: 17-11-10

Baujahr: 2007

Leistung: 100 KW

tatsächliche Gesamtmasse: 3340 kg

Aufbauhersteller: Aluca Braunschweig

 

Ausstattung:

Zwei 4m Band Funkgeräte, bedienbar über Major Bos 8 Bedienpulte

zwei 2m Band Funkgeräte,  bedienbar über Major Bos 8 und 4 Bedienpulte

sechs Motorola GP900

Car PC mit zwei Monitoren, Multifunktionsgerät, Funktastatur-  und Maus

Internetzugang

Funktelefon

Wetterstation

Flipchart/-Magnettafel

Führungs- und Schreibmaterial

Funktionswesten

Feuerwehreinsatzpläne, Hydranten und Rohrleitungspläne, umfangreiches Kartenmaterial, …

Teklite Beleuchtungseinheit

zwei Handscheinwerfer

zwei Euroblitzer

Gasspürkoffer

Probenahmekoffer

Warn, Absperr- und Kennzeichnungsmaterial

Hygienebox

Kühlboxen

Umfeldbeleuchtung

Rote Blitzleuchte

Heckwarneinrichtung

Durchsageeinrichtung

Rückfahrkamera

Rundum-Tonkombination (RTK)

Markise

Fremdeinspeiseeinrichtung

Klima- und Heizanlage

getönte Scheiben

grünes und weißes Arbeitslicht

 

17-11-10

 

Bild027 ELW Besprechungsraum

 

ELW Funkraum

ELW Heck