Einsätze 2018

Einsatzbeginn Titel / Ort Einsatzende
22.09.2018
20:08
Kat´s überörtlicher Einsatz
Meppen, Emsland
24.09.2018
Bericht

Kurz nach 20 Uhr ging der Voralarm für den Fachzug Wasserförderung Brome ein, um die Vorbereitungen für den überörtlichen Einsatz der Kreisfeuerwehr Bereitschaft Gifhorn einzuleiten. Am 23.09.2018 um 02:00 verlegte die Kreisbereitschaft in Richtung Emsland, um am Moorbrand auf dem Gelände der Wehrtechnischen Dienststelle 91 (Waffen und Munition) zu unterstützen. Die Einsatzzeit ist auf 36 Stunden festgelegt.

 

Der überwiedende Teil des heiligen Sonntags wurde mit warten auf einem Sportplatz verbracht. Es regnete den ganzen Tag über. Das erste Highlight mit knapp einer Stunde Dauer war die Einnahme der Mittagsverpflegung, Nudeln Bolognese. Anschließend ging es wieder in den Wartemodus über. Gegen 14:30 Uhr erfolgte das zweite Highlight das Abfahren einerbestimmten Strecke. Zwischendurch tauchten immer mal wieder Raubtiere der Bundeswehr zum bestaunen auf.  Danach ging es wieder in den Wartemodus über ... der bis zum Stand von 23:47 Uhr (23.09.18) anhält. 

Nachdem noch übernachtetwerden musste, entschied die Einsatzleitung die Bereitschaft aus Gifhorn nach Hause zu schicken. So stand um 09:45 Uhr die Rückfahrt in die Standorte auf dem Plan.

 

Alles in allem ... eine gelungene Übung ???

Fahrzeuge

LF 16-TS

Personal 9 Kräfte im Einsatz
BeteiligteEinheiten Fachzug Wasserfoerderung Brome ,TSF Altendorf
Bilder
Bereitstellungsraum Übersicht WTD 91 Schadenübersicht  
   Fachzug Wasserförderung Brome 
 Pionierpanzer Dachs  Transportpanzer Fuchs 
Überflug, Takt. AufklG 51 Überflug, Takt. AufklG 51 Smokey Abwurf, HTG 64 Smokey befüllen, HTG 64 
Überflug, Takt. AufklG 51 Überflug, Takt. AufklG 51 Wärmebild Tornadoüberflug, Takt. AufklG 51 Übersicht Brandstellen, BMVg 
    
 

Dieser Einsatz wurde 797 mal aufgerufen.