Einsätze 2021

Einsatzbeginn Einsatzort Einsatzende
29.10.2021
19:08
Unklare Rauchentwicklung
Salzwedeler Straße
29.10.2021
23:00
Bericht

Unter Einsatzbedingungen führte die Feuerwehr Brome eine der geforderten Alarmübungen durch. Nach den vorhergehenden 6 Wochen Ausbildung konnte so der "kritische Wohnungsbrand" geübt werden.

Als Schadensereignis wurde ein Wohnungsbrand im Obergeschoss eines mehrgeschossigen Gebäudes angenommen, welches regelmäßig die größten Personenschäden fordert. Neben Feuer und Rauch in der Nutzungseinheit kommt es zu Raucheintrag in den Treppenraum. Es sind Personen aus der betroffenen Wohnung über Leitern oder über den Treppenraum zu retten. 

Zusätzlich muss eine Brandausbreitung verhindert und der Brand gelöscht werden. Dieses Ereignis wird als "kritischer Wohnungsbrand" 

Die Feuerwehr Brome übte im Zugrahmen unter den Augen der Dienstaufsicht des Gemeindebrandmeisters.

Fahrzeuge

ELW ,HLF 20/16 ,LF 16-TS ,RW 2 ,TLF 20/40 ,TSF

Personal 35 Kräfte im Einsatz
Beteiligte Einheiten
Bilder
     
     

Dieser Einsatz wurde 1008 mal aufgerufen.