Einsätze 2021

Einsatzbeginn Einsatzort Einsatzende
15.01.2021
19:23
Gebäudebrand
Ehra-Lessien
15.01.2021
23:00
Bericht

In der Flüchtlingsunterkunft auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Ehra-Lessien brannte ein Raum im ehemaligen Sanitätsbereicht, der zum Wohnbereich umgebaut wurde.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war kein offensichtliches Feuer zu erkennen. Geborstene Fensterscheiben lassen allerdings auf enorme Hitze im Brandraum schließen. 

Der Wachschutz meldete, dass noch eine polizeilich Bekannte Person vermisst werde.

Die Feuerwehren aus Ehra und Brome gingen mit mehreren Trupps zur Menschenrettung mit der Wärmebildkamera in das verrauchte Gebäude vor.

Paralell wurden Druckbelüftungsmaßnahmen durchgeführt, um die Sicht zu verbessern und die Hitze abzuführen.

Nachdem jeder Raum durchsucht und kontrolliert wurde stellte sich heraus, dass sich keiner der Flüchtlinge im Gebäude befindet. Hierzu mussten mehrere verschlossenen Türen gewaltsam aufgebrochen werden. 

Fahrzeuge

ELW ,LF 16-TS ,TLF 20/40 ,TSF

Personal 24 Kräfte im Einsatz
Beteiligte Einheiten , ,Polizei ,Rettungsdienst ,
Bilder
     
     

Dieser Einsatz wurde 2088 mal aufgerufen.