Einsätze 2016

Einsatzbeginn Einsatzort Einsatzende
16.11.2016
14:43
Brennt Gartenhaus
Braunschweiger Straße
16.11.2016
17:00
Bericht

In der Braunschweiger Straße in Brome brannte ein Gartenhaus ab. Die Rauchsäule war schon auf der Anfahrt sichtbar und auch von weitem deutlich zu erkennen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Brome stand das Gebäude bereits im Vollbrand, so dass ein massiver Löschangriff von zwei Seiten vorgenommen wurde. Das Gartenhaus und ein dabeben stehender Wohnwagen konnten nicht mehr gerettet werden.

In dem Gartenhaus, dass offenbar als Werkstatt genutzt wurde standen zwei Gasflaschen, die im Schwerpunkt runtergekühlt wurden, so dass es nicht zu einem Druckgefäßzerknall kommt.

Der Löschangriff wurde von zwei Seiten mit 5 C-Rohren vorgenommen. 2 Trupps gingen unter Atemschutz vor. Die nachalarmierte Feuerwehr Ehra stelle zwei Reservetrupps bereit.

Die angrenzenden Schuppen vom Nachbargrundstück konnten gehalten werden.

Fahrzeuge

HLF 20/16

Personal 15 Kräfte im Einsatz
Beteiligte Einheiten Polizei ,Rettungsdienst ,
Bilder
     
     
 

Dieser Einsatz wurde 1831 mal aufgerufen.