Einsätze 2015

Einsatzbeginn Einsatzort Einsatzende
08.05.2015
13:50
Gebäudebrand
Ehra Lessien
08.05.2015
16:30
Bericht

Eine Rauchwolke aus dem Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses meldeten Anwohner aus der Nachbarschaft in Ehra-Lessien. Der Einsatzleiter stellte nach kurzem Blick in die Wohnung fest, dass weiteres vorgehen nur mit Atemschutz möglich ist. So machte sich der Angriffstrupp zur Erkundung mit der Wärmebildkamera auf den Weg ins Obergeschoss. Schnell wurde klar, dass die Brandausbruchstelle nicht im Obergeschoss, sondern im darüberliegenden Dachstuhl zu vermuten sei. Zeitgleich wurde der betroffene verqualmte Bereich mit dem Überdrucklüfter belüftet. Gekokelt hat eine Lampe in einem Einbaukleiderschrank. Mit 5-8l wurde der brennende Teil der Innenverkleidung abgelöscht, die Kleider heraus geräumt und anschließend nochmals mit der Wärmebildkamera auf Glut- und Hitzenester kontrolliert.

Fahrzeuge

ELW ,LF 16-TS ,TLF 20/40

Personal 16 Kräfte im Einsatz
Beteiligte Einheiten ,Polizei ,Rettungsdienst
Bilder
     
     
 

Dieser Einsatz wurde 2127 mal aufgerufen.