Einsätze 2017

Einsatzbeginn Titel / Ort Einsatzende
29.06.2017
22:01
VU-E
B244
29.06.2017
Bericht

Verkehrsunfall mit einer eingeschlossenen Person. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass alle Insassen aus ihren Fahrzeugen befreit sind und betreut werden.

 

 

Eine ganz besondere Dreißtigkeit leistete sich ein Autofahrer aus dem Altmarkkreis, in dem er bei strömenden Regen und schlechter Sicht einfach zwischen den Einsatzfahrzeugen durch die Unfallstelle fuhr. Wie auf den letzten Fotos zu sehen ist, ist gerade mal eine handbeit Platz zwischen der Stoßstange des Rüstwagen und dem PKW.

Dieses Verhalten ist eine erhebliche Gefährdung für die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst.

Fahrzeuge

ELW ,TLF 20/40 ,RW 2 ,HLF 20/16 ,

Personal 19 Kräfte im Einsatz
BeteiligteEinheiten NEF ,Polizei ,Rettungsdienst ,TSF Zicherie ,
Bilder
    
    

Dieser Einsatz wurde 1007 mal aufgerufen.